Image

Für unsere Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung | Einstieg ab sofort

Sozialarbeiter*in (m/w/d), Sozialpädagog*in (m/w/d) im Begleitenden Dienst

Die Lebenshilfe Witten setzt sich seit über 60 Jahren für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung aller Altersstufen und in allen Lebenssituationen ein. Im Verbund von drei gemeinnützigen Gesellschaften agiert die Lebenshilfe Witten auf höchstem Qualitätsniveau in den Bereichen Kitas und Frühförderung (FLiWi gGmbH), Wohnen und Freizeit (ALW gGmbH) sowie Arbeit (SoVD-Lebenshilfe gGmbH). Ein multiprofessionelles Team aus rund 500 Mitarbeitenden arbeitet täglich mit großem Engagement und zukunftsorientiert an dem Ziel, Menschen mit Unterstützungsbedarf in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten.

Unsere Werkstatt (WfbM) bietet Arbeitsplätze für Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischen Beeinträchtigungen. Wir ermöglichen unseren Beschäftigten die Teilhabe am Arbeitsleben und sind gleichzeitig ein verlässlicher und leistungsstarker Partner für unsere Auftraggeber aus Wirtschaft und Dienstleistung.

Als Verstärkung für unser Team in Witten suchen wir ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in (m/w/d), Sozialpädagog*in (m/w/d) im Begleitenden Dienst in Vollzeit (40 Std./Woche) für den Bereich geistiger Beeinträchtigungen.


Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Unterstützung der Fachkräfte für Arbeits- und Berufsförderung bei der Erstellung und Umsetzung der Förderziele für die Mitarbeiter mit Einschränkungen
  • Direkter Kontakt zu den Mitarbeitern der Werkstatt, z.B. Hilfestellungen bei Krisenintervention, Führen von Erstgesprächen, Beratung und Begleitung in Form von Gruppen- und Einzelgesprächen
  • Planung des gesamten Rehabilitationsverlaufs und Kooperation mit Leistungsträgern, z.B. Rückmeldung über Entwicklungsverläufe
  • Kooperation mit medizinischen Diensten
  • Koordination der Arbeitsbegleitenden Maßnahmen
  • Beratung von Eltern, Angehörigen sowie Sorgeberechtigten, z.B. beim Aufnahmeverfahren in die Werkstatt, bei Antrags- und Betreuungsangelegenheiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf
  • Berufsfeldübergreifendes und konzeptionelles Arbeiten, gute kommunikative Fähigkeiten, Empathie
  • Kenntnisse in MS Word, Excel, Outlook, Vivendi sind wünschenswert
  • Kenntnisse SGB IX, XII und BTHG
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Gute Einarbeitung mit Perspektiven in einer zukunftsorientierten Organisation
  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem engagierten und zielorientiertem Team
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Fort- und Weiterbildungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung
  • Die Möglichkeit zum Bike Leasing und Fahrradstellplätze
  • Kein Schichtdienst

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung