Image

Für unsere Frühförderung | Einstieg ab sofort

Ergotherapeuten (m/w/d) in Witten

Die Lebenshilfe Witten setzt sich seit über 60 Jahren für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung aller Altersstufen und in allen Lebenssituationen ein. Im Verbund von drei gemeinnützigen Gesellschaften agiert die Lebenshilfe Witten auf höchstem Qualitätsniveau in den Bereichen Kitas und Frühförderung (FLiWi gGmbH), Wohnen und Freizeit (ALW gGmbH) sowie Arbeit (SoVD-Lebenshilfe gGmbH). Ein multiprofessionelles Team aus rund 500 Mitarbeitenden arbeitet täglich mit großem Engagement und zukunftsorientiert an dem Ziel, Menschen mit Unterstützungsbedarf in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten.

Unser Zentrum für interdisziplinäre Frühförderung, Heilpädagogik und Autismustherapie mit Standorten in Witten-Heven und Witten-Annen betreut Kinder von der Geburt an bis zum Alter von zehn Jahren sowohl ambulant als auch in Form von Hausbesuchen und bietet Beratung, Unterstützung und Begleitung für die Eltern.

Für unsere Frühförderung in Witten suchen wir ab sofort einen Ergotherapeuten (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (20 - 40Std./Woche).


Ihre Aufgaben:

  • Durchführung ergotherapeutischer Förderstunden im Rahmen der Komplexleistung Frühförderung, sowohl ambulant in der Frühförderstelle als auch mobil in Kindergärten oder den Familien der Kinder.
  • Planung und Dokumentation der Förderstunden
  • Ergotherapeutische Diagnostik im Rahmen der Eingangs-, Verlaufs- und Abschlussdiagnostik.
  • Interdisziplinäres Handeln mit den beteiligten Heilpädagoginnen, Therapeutinnen, Psychologinnen und Ärztinnen, Mitwirkung bei der interdisziplinären Teilhabe- und Förderplanung.
  • Regelmäßige Teilnahme an Team- und Fallgesprächen


Ihr Profil:

  • Beruflich Erfahrung in der Förderung und Begleitung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen im Vorschulalter.
  • Kenntnisse in der sensorischen Integrationstherapie und Verhaltenstherapie
  • Erfahrungen bzw. Fortbildungen in den Bereichen Elternberatung und Diagnostik
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich autismusspezifischer Konzepte
  • Gute organisatorische Fähigkeiten, sowie selbstständiges Arbeiten
  • Offenheit für die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team.


Wir bieten Ihnen:

  • Einarbeitungszeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Ein aufgeschlossenes, engagiertes und kompetentes Team
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Haustarif angelehnt an den TVöD und Zusatzleistungen
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung